Südwesttextil und AMANN Pressekonferenz: Rückblick


Die Jahrespressekonferenz von Südwesttextil und AMANN, die am Dienstag den 23.10 im AMANN Sewing Technology Center in Bönnigheim stattfand, war ein voller Erfolg. Sie stand unter dem Motto der Südwesttextil-Kampagne „Textil kann viel“.

Wie vielfältig Textil sein kann, verdeutlichten Bodo Bölzle, Geschäftsführer der AMANN Group und Präsident von Südwesttextil, sowie Peter Haas, Geschäftsführer von Südwesttextil, im Rahmen Ihrer Reden. Anwesend waren zudem die weiteren Geschäftsführer von AMANN, Peter Morgalla und Wolfgang Findeis. Eine Vielzahl an Vertretern von Fernsehen und Presse folgte unserer Einladung.

Die Vielseitigkeit von Textil und insbesondere Nähfäden wurde im AMANN Showroom anhand von verschiedensten Exponaten unterstrichen. Von extrem elastischen Nähfäden für die Sportbekleidung, über Nähfäden für sicherheitsrelevante Systeme wie Airbags, bis hin zu technischen Garnen, wie sie zum Beispiel im Schmerzgürtel verarbeitet sind.
Etwas Besonderes ist auch die Verwendung in der Sensorik, so kann das AMANN Sensorgarn beispielsweise in der Medizin verwendet werden, um plötzlich auftretende Feuchtigkeit anzuzeigen.

Baden-Württemberg ist in Deutschland führend im Bereich der technischen Textilien und Bodo Bölzle bezeichnete den Textilstandort Baden-Württemberg passenderweise als „Textile Valley“.

Nachfolgend finden Sie einige Impressionen von der Pressekonferenz sowie vom AMANN Showroom:

 
productfinder.

 
copyright 2013.

AMANN & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
D-74357 Bönnigheim
Telefon +49 7143 277 0
Fax +49 7143 277 200
E-Mail: service@amann.com